Startseite

Herzlich willkommen auf studistory.com, dem Blog des Studierendenwerks Essen-Duisburg. Hier findest Du Texte, Bilder und Videos zu wichtigen Themen rund ums Studieren in Essen, Duisburg, Mülheim und Bottrop. Nach dem Motto „Ich bin mitten drin“ geben Dir unsere Autoren und Autorinnen hilfreiche Tipps und Anregungen zu allem, was sich im Kontext der Uni bewegt. Egal ob zum wichtigen Thema der Studienfinanzierung, dem studentischen Wohnen, zur gesunden und günstigen Ernährung, zur Kultur am Campus oder zu sozialen Fragen – auf studistory.com kannst Du Dich informieren und gleichzeitig unterhalten!

Los geht’s: Klick dich durch unsere Blog-Beiträge!

Unser Smartphone – Wie verlässlich ist es?

smartphone-569076_1920

Dieses Gerät ist wirklich ein Allrounder und nicht nur im Studi-Alltag wahnsinnig praktisch: Schnell mal die Sprechstunde des Dozenten gecheckt und dann doch lieber eine flotte Mail geschickt (das geht alles über die MyUDE-App), nebenbei das Wetter auf Ibiza recherchiert und einen Flug gebucht. Da ruft auch noch die Oma an und Du kannst ihr binnen einer Minute sagen, welcher Teekocher das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Ach und was gibt’s eigentlich heute in der Mensa zu essen? Die Welt der Smartphone-Funktionen und Apps und der Zugriff auf eine Masse an Informationen im World Wide Web sind schier beeindruckend. Es ist mittlerweile Teil unseres Alltags und erst wenn unser Akku schlappmacht oder man das Smartphone irgendwo vergessen hat, fällt uns auf, dass wir mittlerweile kaum noch ohne können. Weiterlesen

#GastroCheck: Das Essener „Giallo“

img_3346

Vier Städte, neun Mensen, acht Cafeterien, ein Restaurant und knapp 50.000 hungrige und durstige Studis – die Gastronomie des Studierendenwerks Essen-Duisburg hat wirklich einiges zu tun. Bei dem großen Angebot erscheint es mir sinnvoll, im Zuge eines #GastroChecks herauszufinden, in welchen Mensen es am leckersten, in welchen Cafeterien es am gemütlichsten und auf welcher Sommerterrasse es am idyllischsten ist. Es soll nicht allein um die Ästhetik des Speiseraums gehen, sondern auch um die kleinen Dinge: Praktische Verkehrsanbindung, Anzahl der Steckdosen für Laptops und so weiter.Weiter geht’s mit dem Café Giallo am Essener Campus der Universität Duisburg-Essen. Weiterlesen

Das Studi-Umzugs-Einmaleins

moving-boxes-1151793_1920

Das Wintersemester 2016/17 steht in den Startlöchern. Viele beginnen jetzt ihr Studium, wechseln den Studiengang, die Universität oder gleich das Bundesland. Hast Du Dir erst einmal deinen Traum-Studienplatz samt Wohnung oder Zimmer gesichert, geht das Organisieren erst richtig los. Was Du beim Aus- und Einzug zu beachten hast, damit Du auch rechtlich immer auf der sicheren Seite stehst: Weiterlesen

#GastroCheck: Das Duisburger „insgrüne“

Grüne Mitte3

Vier Städte, neun Mensen, acht Cafeterien, ein Restaurant und knapp 50.000 hungrige und durstige Studis – die Gastronomie des Studierendenwerks Essen-Duisburg hat wirklich einiges zu tun. Bei dem großen Angebot erscheint es mir sinnvoll, im Zuge eines #GastroChecks herauszufinden, in welchen Mensen es am leckersten, in welchen Cafeterien es am gemütlichsten und auf welcher Sommerterrasse es am idyllischsten ist. Es soll nicht allein um die Ästhetik des Speiseraums gehen, sondern auch um die kleinen Dinge: Praktische Verkehrsanbindung, Anzahl der Steckdosen für Laptops und so weiter. Los geht’s mit dem „insgrüne“ in der Duisburger Bismarckstraße 81: Weiterlesen

Wohnen mal vier – Und wie wohnt Ihr?

facade-1453292_1920

Wohnen. Ein wichtiges Thema für Studis. Manche legen Wert auf viel Platz, andere auf den Standort oder den Mietpreis. Wo wohnt es sich also für wen „am besten“? Wir haben mal vier Studierende der Uni Duisburg-Essen gefragt, wie sie so wohnen und warum das ihrer Meinung nach gut oder schlecht ist: Weiterlesen

Hand in Hand in die Zukunft

Gruppenbild vom ROCK YOUR LIFE-Sommerfest 2016 in Duisburg

Die Bildungslaufbahn junger Menschen ist in Deutschland immer noch eng mit dem Elternhaus verknüpft. Ein Blick in die Statistik zeigt: Von 100 Kindern aus nicht-akademischen Familien nehmen nur 23 ein Studium auf, obwohl doppelt so viele das Abitur erreichen. Von 100 Akademikerkindern studieren dagegen 77. Doch was genau sind die Gründe dafür und wie kann jedem die Zukunft ermöglicht werden, die er sich wünscht? Weiterlesen

Notausgang Studium – Was Du wissen musst

exit-618506_1920

Es geht im Studium nicht voran, Du zweifelst erst am Studienfach, an der Uni und dann an Dir selbst. Wenn die Produktivitätsrate ins Bodenlose sinkt und der Frust ins Unerträgliche steigt, solltest Du Dich fragen: Studium abbrechen oder weiter kämpfen? Was macht Sinn FÜR MICH? Diese Frage beantworteten 33 Prozent der Bachelorstudis und elf Prozent der Masterstudis in einer Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung in 2014 mit „Ja, Abbruch, bitte!“. Aber woran liegt das genau? Und gibt es nach dem Studienabbruch noch einen anderen Weg zum persönlichen Ziel? Weiterlesen