Frühlingssalat – leicht und lecker

Zutaten (für 2 Personen):

  • Frische Spinatblätter (nach Augenmaß, am besten frisch vom Markt)
  • 1 Packung Kirschtomaten/Babytomaten
  • Zwei Handvoll Walnüsse
  • Eine Packung Feta-Käse

Für das Dressing:

  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig (weiß)
  • Senf
  • Honig
  • Zitrone
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Spinatblätter waschen und mit der Hand in mundgerechte Stücke zupfen. Die Stile entfernen. Gut abtropfen lassen oder in einer Salatschleuder trocknen. Anschließend die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Feta in kleine Würfel schneiden. Walnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze (ohne Fett) anrösten (ca. 5 Minuten). Die Tomaten, den Feta und die Walnüsse auf dem Spinatsalat schön anrichten. Für das Dressing ca. zwei Esslöffel Olivenöl (es geht auch Raps- oder Kürbiskernöl) in ein Schälchen geben. Mit ca. einem Esslöffel Essig und einem Spritzer Zitronensaft mischen. Einen Teelöffel Senf sowie die gleiche Menge Honig hinzugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer (wer mag auch etwas Chili) abschmecken und über den Salat geben. Guten Appetit!

Johanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s