#GermanQuirks – Was internationale Studis über die Deutschen denken

Immer mehr junge Menschen kommen aus dem Ausland nach Deutschland, um hier ihr Studium zu absolvieren. Was denken die internationalen Studis über unser Land? Über welche Angewohnheiten und Eigenschaften der Deutschen wundern sie sich? Welche kulturellen Unterschiede nehmen sie wahr? Wir haben uns unter den ausländischen Studierenden der Universität Duisburg-Essen mal umgehört und zahlreiche „German quirks“ in einem Fotoprojekt festgehalten.

„Warum ist Pünktlichkeit so wichtig in Deutschland?“ – Balaji (25), Indien

"Warum ist Pünktlichkeit so wichtig in Deutschland?" - Balaji (25), Indien

„Warum regnet es so viel in Deutschland?“ – Gao Yuan (23), China

IMG_9128

„Warum seid ihr Deutschen so besessen von bunten Mülltonnen?“ – Lejla (19), Bosnien-Herzegowina

20151123_131019 (2)

„Warum sind die Deutschen so groß?“ – Donghui Liao (23), China

IMG_9141

„Warum essen die Deutschen so viele Kartoffeln?“ – Cui Yuyang (23), China

IMG_9135„Warum können chinesische Studenten keine deutsche Freundin haben?“ – Huang Teng (Felix), China

IMG_9145

„Warum essen die Deutschen den Geburtstagskuchen immer am Anfang?“ – Ana (20), Venezuela

IMG-20151122-WA0021~2„Warum hat man nur ein schlagzeilenlanges Gedächtnis?“ – Lukas (23), Litauen

„Warum essen die Deutschen kein scharfes Essen?“ – Wang Juntao (19), China

IMG_9150

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s