Das Studierendenwerk Essen-Duisburg – Was wir Studis wissen sollten

Studierendenwerk, Studentenwerk, Universität … Wer macht was und wo genau ist eigentlich der Unterschied? Manchmal ist es gar nicht so leicht, in der deutschen Hochschullandschaft den Überblick zu behalten. Wer ist zum Beispiel für die Gastronomie an der Uni Duisburg-Essen zuständig und an wen wende ich mich, wenn ich Fragen zur Finanzierung meines Studiums habe? Zum Glück hat sich die Pressesprecherin des Studierendenwerks Essen-Duisburg – Petra Karst – zur Beantwortung des Fragenkataloges zur Verfügung gestellt.

Zum Namen und zur Namensänderung

„Vierzig Jahre lang hießen wir Studentenwerk, davor Studentenhilfswerk. Mit dem „Hochschulzukunftsgesetz“ von Herbst 2014 wurde eine genderpolitische Debatte angestoßen, es wurde die Forderung laut, dem Trend der offensiven Geschlechtergerechtigkeit auch auf sprachlicher Ebene zu folgen. Aufgrund der Aufforderung unseres zuständigen Ministeriums im Dezember 2014 die Änderung umzusetzen, wurde aus uns das Studierendenwerk Essen-Duisburg.
Damit ist das Namensthema für uns aber noch nicht endgültig erledigt. Wir sind ja längst nicht mehr nur in Essen und Duisburg aktiv, das sollte sich auch im Namen niederschlagen.“

Studierendenwerk Logo 4c

 

Ob weibliche Studierende sich jetzt explizit unter dem generischen Maskulinum Studentenwerk unterrepräsentiert gefühlt haben oder fühlen sollten, steht also auf einem anderen Blatt. Der Studierende sollte sich also nicht verwirren lassen. Das Studentenwerk ist lediglich um ein „t“ ärmer, dafür aber um ein „i“, „r“, „e“ und ein „d“ reicher geworden – na wenn das nichts ist. Jedoch ist die Namensänderung noch nicht auf jedem Klingelschild im Umkreis Essen-Duisburg, geschweige denn in Studentenwerken landesweit, angekommen. (Im Folgenden wird jedoch ausschließlich vom politisch- und geschlechtsneutral-korrekten Terminus Studierende bzw. Studierendenwerk Gebrauch gemacht)

Zur Arbeit des Studierendenwerks

„Deutschlandweit gibt es derzeit 58 Studierendenwerke, die für insgesamt rund 2,2 Millionen Studierende von über 300 Hochschulen an circa 200 Orten zuständig sind und sich um die soziale, wirtschaftliche, kulturelle und gesundheitliche Förderung der Studierenden kümmern. Wir vom Studierendenwerk Essen-Duisburg sind zuständig an der Universität Duisburg-Essen, der Folkwang Universität der Künste und der Hochschule Ruhr West in Mülheim und Bottrop.
IMG_9556Insgesamt genießen rund 47.000 Studierende und einige tausend Mitarbeiter/innen unsere Angebote. Wir kümmern uns um die Hochschulgastro­nomie, das sind neun Mensen und acht Cafeterien und das studentische Wohnen, sprich um rund 2.400 Plätze in 16 studentischen Wohnanlagen.

Dazu kommen Angebote zur Studienfinanzierung, hier insbesondere das BAföG, aber auch DAKA und Nothilfefonds, zur Kinderbetreuung und last but not least bieten wir Internationale sowie Soziale– und Psychologische Beratung an.

calculator-385506_960_720

Bei all den umfangreichen Angeboten gibt es bei uns aber keine pauschalen Lösungen, denn wir haben das Wohl jedes einzelnen Studierenden stets im Auge und versuchen, auf dessen individuelle Wünsche einzugehen. Berücksichtigung finden auch die speziellen Bedürfnisse von Studierenden mit Behinderungen und chronischer Erkrankung. Ein Büro für die Belange der internationalen Studierenden ist das KOMM IN in Duisburg. Auch die Betreuung der Stu­dierenden mit Kindern wird gerade in den letzten Jahren stetig erweitert. Gerade jetzt im Februar erweitern wir die Zahl der Plätze für Kleinstkinder mit einer zweiten Gruppe in der Tiegelstraße. Bei den Studikids werden fünf Babies von einer Tagesmutter wie in einer Familie umsorgt.“

img_9515Zum Unterschied zwischen Studierendenwerk und Universität

„Die Studierendenwerke Deutschlands, unter dem Dachverband des Deutschen Studentenwerks, haben sich Chancengleichheit in der Hochschulbildung und generelle Verbesserung des Studiums und der Studienbedingungen zur Hauptaufgabe gemacht.

Durch die steigenden Studie­rendenzahlen und die Erweiterung unseres Dienstleistungsportfolios sind Studierendenwerke in ständigem Wandel. So kommt es, dass wir nicht nur Ansprechpartner der Studierenden und Studieninteressierten, sondern auch wichtiger Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor für die jeweilige Region sind. U.a aus diesem Grund, sind die Studierendenwerke wesentliche und unverzichtbare Bestandteile des deutschen Hochschulsystems. Universität und Studierendenwerke arbeiten Hand in Hand, um ein erfolgreiches Studium gewährleisten zu können. Aber das Studierendenwerk ist ein gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen und hat sowohl einen ge­sellschaftlichen als auch einen staatlichen Auftrag. Die Hochschule hingegen ist für Lehre und Forschung zuständig.“

Zur Kontaktaufnahme mit Eurem Studierendenwerk Essen-Duisburg

„Unter dem Motto „Ich bin mittendrin“ arbeiten wir an einer guten Kommunikation und einem regen Austausch mit unseren Studierenden. Was konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge und Wünsche angeht: Immer her damit! Wir versuchen uns stets neu zu erfinden und zu verbessern, um den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

Wer über alles, was sich bei uns so tut, auf dem Laufenden gehalten werden möchte, sollte das Studierendenwerk Essen-Duisburg auch in den sozialen Netzwerken verfolgen und jederzeit kontaktieren. Über Facebook, Twitter, Instagram und unseren Blog studistory.com wollen wir Studierenden die Möglichkeit geben, immer top informiert zu sein und sich aktiv einzubringen. Das gilt nicht nur für unsere ureigenen Themen wie Studienfinanzierung & Co, sondern auch für Tipps zu Veranstaltungen in der Umgebung, Stromsparen und vielem mehr – dazu pflegen wir engen Kontakt zu den Studis, welche die neusten Informationen und Entwicklungen dann aus erster Hand kommunizieren und posten.“

Vielen Dank! Hoffentlich war dieser kleine Ausflug in die Welt des Studierendenwerks Essen-Duisburg für Euch erhellend. Bitte wendet Euch jederzeit mit Fragen an uns, gern versuchen wir Euch zu helfen.

Euer Team vom Studierendenwerk, i.A. Svenja

Ein Gedanke zu “Das Studierendenwerk Essen-Duisburg – Was wir Studis wissen sollten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s