Unser Wohnheimtutor: Sean

Die sieben Wohnheimtutoren des Studierendenwerks Essen-Duisburg, das sind Studis wie Du und ich. Doch neben ihren eigenen universitären Pflichten und den damit einhergehenden Anforderungen, engagieren sie sich zusätzlich für ein freundliches und soziales Klima in Studierendenwohnheimen in Essen, Duisburg und Mülheim und fungieren als Anlaufstelle in puncto Orientierung, Vermittlung von Kontakten und organisieren darüber hinaus zahlreiche Veranstaltungen für die Bewohner und Bewohnerinnen.
Wie Ihr Euch vorstellen könnt, erlebt man in diesem Kontext so einiges! Aus diesem Grund wollen die sechs Studis Euch in der Reihe „Wohnheimgeflüster“ mit interessanten Geschichten auf dem Laufenden halten. Im Zuge dessen stellen sie sich erst einmal bei Euch vor. Heute ist es Sean:

Mein Name: Sean

IMG_0130

 

 

 

 

 

Mein Studienfach: Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft
Meine Interessen neben dem Studium: Fotos und Filme machen
Mein Lieblingsessen in der Mensa: Fisch
Lieber Kaffee oder Tee?: Tee
Mein Traumberuf: Versuchsperson im Schlaf-Labor 😉
Wenn ich einen ganzen Tag frei hätte, würde ich … verreisen, auch wenn es nur kurz ist!
Mein Lieblingsspiel: Life ist Strange
Das mag ich: Eis-Creme
Das mag ich nicht: Wenn mein Eis alle ist 😦
Meine Aufgaben als Tutor: Menschen glücklich machen
Wieso ich gern Tutor bin: Wegen unseres wundervollen Tutoren-Teams und der netten Studis
Mein schönstes Wohnheimerlebnis bisher: Unsere erste Willkommensveranstaltung, definitiv!

Haltet Augen und Ohren offen, das nächste Wohnheim-Event steht schon in den Startlöchern!

Svenja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s