Unser Wohnheimtutor: Viraj

Die sieben Wohnheimtutoren des Studierendenwerks Essen-Duisburg, das sind Studis wie Du und ich. Doch neben ihren eigenen universitären Pflichten und den damit einhergehenden Anforderungen, engagieren sie sich zusätzlich für ein freundliches und soziales Klima in Studierendenwohnheimen in Essen, Duisburg und Mülheim und fungieren als Anlaufstelle in puncto Orientierung, Vermittlung von Kontakten und organisieren darüber hinaus zahlreiche Veranstaltungen für die Bewohner und Bewohnerinnen.
Wie Ihr Euch vorstellen könnt, erlebt man in diesem Kontext so einiges! Aus diesem Grund wollen die sechs Studis Euch in der Reihe „Wohnheimgeflüster“ mit interessanten Geschichten auf dem Laufenden halten. Im Zuge dessen stellen sie sich erst einmal bei Euch vor. Heute ist es Viraj. Weiterlesen

Unser Wohnheimtutor: Marouan

Die sieben Wohnheimtutoren des Studierendenwerks Essen-Duisburg, das sind Studis wie Du und ich. Doch neben ihren eigenen universitären Pflichten und den damit einhergehenden Anforderungen, engagieren sie sich zusätzlich für ein freundliches und soziales Klima in Studierendenwohnheimen in Essen, Duisburg und Mülheim und fungieren als Anlaufstelle in puncto Orientierung, Vermittlung von Kontakten und organisieren darüber hinaus zahlreiche Veranstaltungen für die Bewohner und Bewohnerinnen.
Wie Ihr Euch vorstellen könnt, erlebt man in diesem Kontext so einiges! Aus diesem Grund wollen die sechs Studis Euch in der Reihe „Wohnheimgeflüster“ mit interessanten Geschichten auf dem Laufenden halten. Im Zuge dessen stellen sie sich erst einmal bei Euch vor. Heute ist es Marouan. Weiterlesen

#GermanQuirks – Was internationale Studis über die Deutschen denken

Immer mehr junge Menschen kommen aus dem Ausland nach Deutschland, um hier ihr Studium zu absolvieren. Was denken die internationalen Studis über unser Land? Über welche Angewohnheiten und Eigenschaften der Deutschen wundern sie sich? Welche kulturellen Unterschiede nehmen sie wahr? Wir haben uns unter den ausländischen Studierenden der Universität Duisburg-Essen mal umgehört und zahlreiche „German quirks“ in einem Fotoprojekt festgehalten. Weiterlesen

„International Stories“ – Episode 8

Li Ruofan (25) and Lu Yanxuan (25) are a couple. The two met on the internet when Li Ruofan still was in China and Lu Yanxuan already lived in Germany. Now they live and study together in Duisburg – Ruofan studies engineering and Yanxuan music. In the following interview they tell us how it feels for them to live in Germany. Weiterlesen

„International Stories“ – Episode 7

Yanqun Shi (21) wants to work as an interpreter. Therefore she left her beloved home country China and her big family to study German and French in Germany. In the following interview she tells us how comfortable she feels at the University of Duisburg-Essen. Although Yanqun Shi studies in her first semester, her German is almost perfect. Weiterlesen

„International Stories“ – Episode 6

„Goals are dreams with legs“. This saying brings to the point, why Lejla Dedic decided to study in Germany. Since 2014 the 19-years-old girl from Bosnia-Herzegovina studies Political Science at the University of Duisburg-Essen. In Duisburg, Lejla says, she can achieve her goals and live her dreams. Weiterlesen