Spar-Tipps für den Studi-Haushalt

Zehn Tonnen CO2 pro Person und Jahr produziert ein Deutscher im Durchschnitt. Das ist rund sechsmal so viel wie der Pro-Kopf-Verbrauch in Schwellenländern, wie beispielsweise Indien. Um unsere persönliche CO2-Bilanz um wenige – aber wichtige – Tonnen zu senken, gibt es viele simple Energiespartipps, die jeder von uns leicht umsetzen kann. Ja genau, jeder von uns! Denn es sind die kleinen Dinge, die kleinen Veränderungen des Einzelnen, die letzlich in ihrer Summe große Wirkung zeigen – sowohl für die Umwelt, unser Gewissen als auch für unser Portemonnaie. Weiterlesen

Mensa-Report: Burgerfest zum Semesterstart

Ob man sich nach einer durchzechten Samstagnacht vom bekannten Burgerfranchise-Riesen am Bahnhof einen eher lieblos kredenzten Burger für den Rest Kleingeld gönnt, den man noch in den Hosentaschen gefunden hat, oder ob man im Restaurant ein etwas edleres, mit hauseigen hergestellter Zitronenmayonnaise und Süßkartoffelpommes verfeinertes Exemplar verspeist – eines steht fest: Der Burger ist in Deutschland salonfähig geworden. Zum Start des Sommersemesters 2016 gab es auch in den Hauptmensen Essen und Duisburg den heiß geliebten Burger in vier verschiedenen Variationen auf die Gabel bzw. in die Faust. Weiterlesen

Lust auf Kochen? – Das Studierendenwerk Essen-Duisburg bildet aus

Vorlesungsende für heute: Da regt sich der Hunger! Jetzt noch schnell in die Mensa, bevor sie schließt … So geht es vielen Studis. Wenn wir uns nicht gerade darüber beschweren, dass die Mensen nicht 24 Stunden am Tag geöffnet haben oder einige Experten unter uns die Öffnungszeiten so gar nicht mit ihren Wachphasen vereinbaren können, sitzen wir doch eigentlich immer gesättigt, gestärkt und glücklich vor unseren leeren Tellern und nutzen den Moment, um mal etwas Kraft zu tanken und durchzuatmen. Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke selbst gemacht

Was soll ich dieses Jahr bloß meinen Eltern zu Weihnachten schenken? Worüber freuen sich Oma und Opa unterm Tannenbaum? Und wovon soll ich das um Himmels willen alles bezahlen? Der alljährliche Weihnachtsgeschenke-Stress kann einen schon mal in tiefe Verzweiflung stürzen, vor allem, wenn die Hälfte des sowieso schon knappen Studigehalts für Glühwein und gebrannte Mandeln draufgegangen ist. Doch für Kreative und Bastelfreudige ist die Rettung nahe: Selbstgemachte Geschenke schonen nicht nur den Geldbeutel, sondern bereiten Omi und Opi meist ganz besonders große Freude. Hier ein Tipp für ein einfaches, aber feines Weihnachtsgeschenk: Homemade Punsch-Essenz. Weiterlesen

Vegan an der UDE: Schritt für Schritt, Stern für Stern

Rund 900.000 Veganer/innen gibt es derzeit hierzulande. Davon geht der Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) aus. Und die Zahl derer, die sich rein pflanzlich ernähren steigt. An vielen Universitäten und (Hoch-)Schulen, auch an der Universität Duisburg-Essen, gehören entsprechende Alternativen zum Alltag. Die Mensen des Studierendenwerkes Essen-Duisburg wurden jetzt sogar von der Tierschutzorganisation PETA mit zwei von drei möglichen Sternen für ihr veganes Angebot ausgezeichnet. Weiterlesen